Sie sind hier: Über Warburg > Geschichte

Sie möchten die Hansestadt Warburg näher kennen lernen ?
Unsere ausgebildeten Stadtführer/Innen begleiten Sie auf den Streifzügen durch diese geschichtsträchtige, lebendige und liebenswerte Hansestadt.


Hansestadt Warburg entdecken
In der „klassischen“ Stadtführung erfahren Sie Interessantes und Wissenswertes über die alte Hansestadt Warburg und ihre Geschichte. Entlang der gewaltigen, gut erhaltenen Wehrmauern, Türme und Tore, führt Sie der Weg zu den wichtigsten, sehenswerten Gebäuden in der
Alt-und Neustadt.


 Blick von der Altstadt aus auf die Neustadt
Blick von der Altstadt aus auf die Neustadt

Warburg in der Hansezeit
Tuche, Leder, Getreide und Bier waren u.a. die „Exportschlager“ der Warburger Kaufmannschaft in der Hansezeit. Vertreter beider Städte nahmen bereits 1364 an einer Versammlung der Hanse teil.
Das Vermögen, das die Warburger Kaufleute aus dieser Verbindung und dem freien Handel seiner Mitgliedsstädte erwarben, dokumentiert sich in der regen Bautätigkeit während der Hansezeit. Zahlreiche repräsentative Steinhäuser und Fachwerkbauten aus dieser Zeit vor 1600 sind noch erhalten. Sie belegen den Wohlstand und die wirtschaftliche Blüte Warburgs.
So kann man auch heute noch eine Vorstellung von den damaligen Wohnverhältnissen und dem kaufmännischen Leben der Warburger Bürger in der Hansezeit gewinnen. Dieser Rundgang vermittelt den Teilnehmern Eindrücke über die Hansestadt unter dem Blickwinkel der Hanse-Geschichte.   
 

Rundgang zum jüdischen Leben in der Hansestadt Warburg
In Warburg gab es eine der größten jüdischen Gemeinden in Ostwestfalen. Zeitweilig befand sich hier sogar das Oberrabbinat.
In einem Schutzbrief von 1559 wird Simon von Cassel ein Aufenthaltsrecht gewährt. Nachkommen wanderten im 17. Jahrhundert nach Altona aus. Aus ihrem Herkunftsort wurde ihr Familienname: Warburg. Der Familie gehörten nicht nur bedeutende Bankiers, sondern auch Wissenschaftler an, wie z.B. Aby Warburg, einer der Begründer der modernen Kunst- und Kulturwissenschaft.

Rundgang mit dem Warburger Nachtwächter
Ein gemütlicher Rundgang mit dem Nachtwächter führt Sie in den Abendstunden durch dunkle Gassen und über spärlich beleuchtete Plätze. Genießen Sie die einzigartige Atmosphäre unserer alten Hansestadt. Lauschen Sie den Geschichten und Anekdoten aus der historischen Vergangenheit.

  Warburg Südansicht bei Nacht
               Warburg Südansicht bei Nacht

 


Stadtführung direkt buchen....
  Individuelle Stadtführung buchen






- Dauer der Führung ca. 1,5 Stunden
- Honorar:

Warburg entdecken
(max. 20 Personen)...............................
 
40.00 €
Warburg in der Hansezeit         
(max. 20 Personen)...............................

40.00 €
Rundgang zum jüdischen Leben
in der Hansestadt Warburg
(max. 20 Personen)...............................


40.00 €
Rundgang mit dem
Warburger Nachtwächter
(max. 20 Personen)...............................


50.00 €
Kleine-Leute-Führung
(max. 20 Personen)...............................

40.00 €
Kleine-Leute-Führung
mit Kostümen
(max. 12 Personen)...............................


50.00 €


Kleine-Leute-Führungen
Habt ihr Lust mit unseren Stadtführern eine Reise ins Mittelalter zu machen? Entdeckt die Hansestadt Warburg und ihre spannende Geschichte mit Eurer Kindergartengruppe, Schulklasse oder mit Euren Geburtstagsgästen.
Bei einer kostümierten Führung könnt Ihr z.B. als Handwerker verkleidet die Warburger Alt und Neustadt erkunden.
(Alter: 6-10 Jahre)


Öffentliche Stadtführung
Zusätzlich bieten wir für interessierte Besucher in der Zeit von Mai bis Mitte Oktober jeden Samstag um 14.00 Uhr öffentliche Führungen an.
Eine Voranmeldung hierfür ist nicht erforderlich.
Treffpunkt: Tourist-Information Neustädter Marktplatz
Kosten:  3,00 € pro Person, Kinder unter 14 Jahren kostenfrei:

Warburger Stadtführer/in
      Unsere ausgebildeten Stadtführer/Innen

Haben Sie besondere Wünsche?
Sie können sich gerne an uns wenden. Wir werden die für Sie geeignete Führung finden und ganz nach Ihren Wünschen gestalten. Die Stadtführungen bieten wir Ihnen natürlich auch in englisch  und französisch an.

Aber auch Kultur und Landschafts Führungen können wir Ihnen rund um Warburg (z.B. der Desenberg) anbieten.
KulturLandFührer im Kreis Höxter – für den Raum Warburg


        

        

   

 

www.Warburg-Touristik.de - Copyright Warburg-Touristik e.V.
Urlaub, Tourismus, Veranstaltungen, Pauschalangebote aus Warburg und Umgebung.